Rezepte

Blaubeer Käsekuchen Rezept

Zutaten (1 Kuchen 24x24cm)


Für den Boden:

  • 200g Mandelmehl
  • 100g Butter
  • 2 EL Leinsamen (Geschrotet)
  • 50g Xylit
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • 500g Quark (20% Fett)
  • 200g Frischkäse (Fettarm)
  • 3 Eier
  • 50g Xylit
  • 1 Zitrone
  • 250g Blaubeeren

Zubereitung


1 Im ersten Schritt wird der Boden zubereitet. Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. 

2Leinsamen in eine kleine Schüssel geben, 5 EL Wasser dazugeben, umrühren und 10 Minuten quellen lassen. 

3 Mandelmehl, aufgequollene Leinsamen, Xylit und Salz in einer Schüssel vermischen. 

4 Butter über einem Wasserbad schmelzen, hineingießen und verrühren. 

5 Teig in eine Auflaufform (24x24xm) füllen. 5 Minuten backen. 

6 Im nächsten Schritt wird der Belag zubereitet. Eier trennen, Eiklar steif schlagen. Eigelb mit Quark, Frischkäse, Xylit und Zitronensaft in einer Schüssel mit einem Handrührgerät vermischen. 

7 Eischnee unter die Masse heben. 

8 Blaubeeren auf dem Kuchen verteilen, leicht eindrücken und den Kuchen für 40-45 Minuten backen. Kuchen ergibt 14 Kuchenstücke.

Nährwerte (pro Kuchenstück)

  • Kalorien 243
  • Protein 12,6 g
  • Fett 16,5 g
  • Kohlenhydrate 9,2 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close