Dessert-Rezepte

Brownie Himbeeren Creme Dessert Rezept

Zutaten (4 Portionen)


Für die Brownies:

  • 80g Zartbittershokolade
  • 50g Butter
  • 1 EL Backkakao
  • 2 Eier
  • 3 EL Süßstoff
  • 40g Mandelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Füe die Creme:

  • 100g Mascarpone
  • 300g Quark (20% Fett)
  • 1/2 TL Guarkernmehl
  • 2 EL Süßstoff
  • 200g Himbeeren

Zubereitung


1Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Für die Brownies die Zartbitterschokolade und Butter über einem Wasserbad schmelzen lassen.

2Eier in eine Schüssel schlagen. Salz und Zimt dazugeben und mit einem Schneebesen steif schlagen.

3Zartbitterschokolade unter die Eier heben. Backkakao, Süßstoff und Mandelmehl dazugeben und vermischen.

4 Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf den Teig gleichmäßig verteilen. Für 15 Minuten backen.

5In der Zwischenzeit wird die Creme zubereitet. Mascarpone und Quark in einer Schüssel vermischen. Guarkernmehl und Süßstoff dazugeben und verrühren.

6Brownieteig abkühlen lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

7Nehmen Sie vier Gläser und füllen diese zuerst mit der Hälfte der Browniestücke und Himbeeren .

8Dann die Hälfte der Creme und dann die restlichen Browniestücke und Himbeeren. Oben drauf kommt eine Schicht mit der Creme. Mit einigen Himbeeren und Schokodrops dekorieren.

Nährwerte (pro Portion)

  • Kalorien 481
  • Protein 19,4 g
  • Fett 36,7 g
  • Kohlenhydrate 15,4 g

Brownie Himbeeren Creme Dessert Rezept

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close