Dessert-Rezepte

Cheesecake Himbeeren Brownies Rezept

Zutaten (16 Brownies)


Für den Brownie Teig: 

  • 100g Mandelmehl
  • 3 Eier
  • 200g Joghurt (3,5% Fett)
  • 100g Butter
  • 2 EL Backkakao
  • 50g Zartbitterschokolade
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120g Himbeeren
  • 2 TL Süßstoff

Für die Creme:

  • 250g Frischkäse (fettarm)
  • 2 Eier
  • 1 TL Süßstoff
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Mandelmehl

Zubereitung


1 Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. 

2 Im ersten Schritt wird der Brownie-Teig zubereitet. Mandelmehl, Backkakao, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und vermischen. 

3 Joghurt, Süßstoff und Eier dazugeben und mit einem Handrührgerät vermischen. Zartbitterschokolade klein hacken und mit der Butter in einem kleinen Topf über einem Wasserbad schmelzen. 

4 Joghurt zur Mandelmehlmischung geben und vermischen. Geschmolzene Buttermischung unter ständigem Rühren in den Teig einlaufen lassen. 

5 Teig halbieren und eine Hälfte in eine Auflaufform (24x24cm) gleichmäßig verteilen. Himbeeren unter die andere Hälfte vom Teig heben. 

6 Frischkäse, Eier, Süßstoff und Zitronensaft in einer Schüssel zu einem glatten Teig vermischen. Mandelmehl dazugeben und verrühren. 

7 Creme auf den Schokoteig in der Auflaufform verteilen und glatt streichen. Zweiten Hälfte vom Brownie-Teig auf die Creme verteilen. 

8 25-30 Minuten backen, abkühlen lassen und in 16 Brownies schneiden.  

Nährwerte (pro Brownie)

  • Kalorien 131
  • Protein 7,4 g
  • Fett 9,1 g
  • Kohlenhydrate 3,8 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close