Rezepte

Gefüllte Aubergine Rezept

Zutaten (4 Portionen)


  • 4 Auberginen
  • 400g Hackfleisch (Rind)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400g stückige Tomaten (1 Dose)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung


1 Backofen auf 200 Grad (Ober- /Unterhitze) vorheizen. 

2Auberginen waschen, Strunk abschneiden und halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und in grobe Stücke schneiden. 

3 Zitrone auspressen und die Auberginenhälften mit dem Saft beträufeln. 

4 Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel mit dem Knoblauch kurz andünsten.

5 Hackfleisch dazugeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 

6 Fruchtfleisch der Aubergine dazugeben und 3-5 Minuten anbraten. Stückige Tomaten und Tomatenmark unterrühren und weitere 2-3 Minuten köcheln. 

7 Auberginenhälften in eine Auflaufform legen und mit der Hackfleischmischung gleichmäßig befüllen. Für 20-25 Minuten backen.

Nährwerte (pro Portion)

  • Kalorien 375
  • Protein 25,8 g
  • Fett 21,7 g
  • Kohlenhydrate 15,8 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close