Rezepte

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch Rezept

Zutaten (4 Portionen)


  • 4 Auberginen
  • 500g Hackfleisch (Rind)
  • 2 Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Zubereitung


1Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

2 Auberginen waschen, längst halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch nicht wegschmeißen. (Es wird für die Füllung verwendet).

3Zwiebel klein schneiden und Knoblauch klein pressen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch kurz andünsten. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4Tomaten und Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten, Paprika und das Fruchtfleisch der Aubergine mit dem Hackfleisch vermischen.

5Auberginen nebeneinander auf ein Backblech (mit Backpapier) legen.

6Auberginen mit der Hackfleischmischung befüllen und für 25-30 Minuten backen. Mit frischer Petersilie servieren.

Nährwerte (pro Portion)

  • Kalorien 441
  • Protein 31,8 g
  • Fett 25,3 g
  • Kohlenhydrate 18,7 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close