Dessert-Rezepte

Gefüllte Zucchini Rezept

Zutaten (4 Portionen)


  • 4 Zucchinis
  • 500g Hackfleich (Rind)
  • 4 EL Tomatenmark
  • 100g Schafskäse
  • 2 Zwiebel
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Paprikapulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Zubereitung


1 Backofen auf 190 Grad vorheizen.

2Die Zucchini in kochendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen.

3Enden abschneiden, halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen. Fruchtfleisch klein schneiden.

4Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch andünsten. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.

5 Fruchtfleisch und der Zucchini dazugeben und verrühren. Schafskäse mit den Händen zerbröckeln und dazugeben. Zucchinihälften in eine Auflaufform nebeneinander legen und mit der Hackfleischmischung befüllen.

6Mit etwas Tomatenmark beträufeln und für 30 Minuten backen.

Nährwerte (pro Portion)

  • Kalorien 394
  • Protein 33,4 g
  • Fett 22,5 g
  • Kohlenhydrate 11,7 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close