Dessert-Rezepte

Himbeer Streuselkuchen Rezept

Zutaten (25x25cm Kuchenform)


Für den Boden: 

  • 120g Mandelmehl
  • 180g Quark (40% Fett)
  • 2 Eier
  • 60g Butter
  • 2 EL Süßstoff
  • 1 Vanilleschote
  • 1/2 Pck. Backpulver

Für die Füllung:

  • 150g Frischkäse (0,2% Fett)
  • 100g Joghurt (3,5% Fett)
  • 2 Eier
  • 200g Himbeeren

Für die Streusel:

  • 50g Butter
  • 80g Mandelmehl
  • 1 EL Süßstoff

Zubereitung


1Im ersten Schritt wird der Kuchenboden zubereitet. Hierfür den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen.

2Mandelmehl, Quark und Eier in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen.

3Butter (Zimmertemperatur), Süßstoff, Mark der Vanilleschote und Backpulver dazugeben und vermischen.

4 Sobald der Teig etwas fester wird mit den Händen verkneten. Teig in eine Kuchenform gleichmäßig auslegen. Den Rand ebenfalls mit dem Teig auslegen.

5Für die Füllung Frischkäse, Joghurt und Eier vermischen. Himbeeren unter die Creme heben und die Füllung über den Kuchenboden verteilen.

6 Für die Streusel Butter (Zimmertemperatur) mit Mandelmehl und Süßstoff verkneten und mit den Händen zerbröseln. Streusel über den Kuchen verteilen. Für 50-60 Minuten backen.

7 Kuchen abkühlen lassen, aus dem Rezept ergeben sich 12 Kuchenstücke

Nährwerte (pro Stück)

  • Kalorien 189
  • Protein 12,5 g
  • Fett 13.1 g
  • Kohlenhydrate 3,2 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close