Rezepte

Lachsfilet mit Spinat Rezept

Zutaten (4 Portionen)


Lachs und Spinat: 

  • 600g Lachs (4 x 150g)
  • 800g Blattspinat
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Für den Dip:

  • 150g Creme fraiche
  • 3 EL Petersilie
  • 1/2 Zitrone
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Spritzer Essig

Zubereitung


1 Lachs abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

2Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs 6-8 Minuten anbraten. 

3In einer zweiten Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen. Knoblauch fein pressen und in die Pfanne geben. 

4Blattspinat in die Pfanne geben und andünsten. 

5Spinat auf vier Teller verteilen und je ein Lachsfilet darüber legen. Mit frischem Zitronensaft beträufeln. 

6Für den Dip Creme fraiche mit Olivenöl und Essig vermischen.

7Petersilie klein hacken, Zitrone auspressen und unterrühren. Dip über den Lachs verteilen und servieren.

Nährwerte (pro Portion)

  • Kalorien 463
  • Protein 29,5 g
  • Fett 34,2 g
  • Kohlenhydrate 5,2 g

 

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close