Dessert-Rezepte

Mandel Streuselkuchen Rezept

Zutaten (26cm Kuchenform)


Für den Teig: 

  • 6 Eiklar
  • 300g Mandelmehl
  • 80g Xylit (Xucker)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Für die Struesel: 

  • 100g Butter
  • 80g Mandelmehl
  • 50g Xylit
  • 1/2 TL Abrieb Zitronenschale

Zubereitung


1 Backofen auf 180 Grad (Ober- /Unterhitze) vorheizen. 

2Eiklar in einer Schüssel steif schlagen. Vanilleschote halbieren und das Mark mit einer Messerspitze herauskratzen.

3Mandelmehl, Xylit, Vanillemark und Salz in einer Schüssel vermischen. Das Eiklar dazugeben und vermischen. Eine runde Kuchenform leicht einfetten und den Teig in die Form füllen.

4Für die Streusel die Butter (Zimmertemperatur), Mandelmehl, Xylit und Zitronneschale zu einem festen Teig verkneten.

5Aus der Streuselmasse kleine Streusel mit den Händen auf dem Kuchen zerbröseln und für 40-45 Minuten backen.

6 Kuchen abkühlen lassen, aus dem Kuchen ergeben sich 12 Kuchenstücke. Der Kuchen kann zusätzlich mit ganzen Mandeln dekoriert werden.

Nährwerte (pro Kuchenstück)

  • Kalorien 195,6
  • Protein 14,7 g
  • Fett 10,4 g
  • Kohlenhydrate 8,9 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close