Rezepte

Mandelmehl Pizza Margherita Rezept

Zutaten (2 Pizzen, 4 Portionen)


Für den Boden:

  • 150g Mandelmehl
  • 250g Mozzarella
  • 1 EL Quark (40% Fett)
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Wasser

Für den Belag:

  • 4 Tomaten
  • 200g stückige Tomaten
  • 200ml passierte Tomaten
  • 100g Käse (gerieben)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL getrocknete Kräuter
  • Basilikumblätter

Zubereitung


1Backofen auf 220 Grad vorheizen.

2Mozzarella klein schneiden und zusammen mit dem Quark in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze zum schmelzen bringen.

3Geschmolzenen Mozzarella, Mandelmehl, Eier, Wasser und Salz in einer Schüssel vermischen.

4Der Teig wird etwas fester, dann mit den Händen oder einem Knethaken verkneten. Wenn der Teig zu fest wird, etwas mehr Wasser dazugeben. Teig zu zwei runden Pizzaböden ausrollen.

5Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und auf je einem Backblech einen Pizzaboden legen. Mit einer gabel oder einem spitzem Messer mehrere kleine Löcher in den Pizzaboden stechen.

6 Für 12-15 Minuten backen.

7Die Pizzaböden mit den passierten Tomaten bestreichen und die stückigen Tomaten darüber verteilen.

8Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Tomaten in Ringe schneiden.

9Pizzaböden mit den klein geschnittenen Zutaten belegen und mit Käse bestreuen. Für weitere 12-15 Minuten backen.

10 Pizza mit getrockneten Kräutern bestreuen und mit Basilikumblättern belegen.

Nährwerte (pro Portion, 1/2 Pizza)

  • Kalorien 451
  • Protein 40,3 g
  • Fett 26,5 g
  • Kohlenhydrate 11,2 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close