Rezepte

Schokoladen Cookies Rezept

Zutaten (12 Cookies)


  • 80g Mandelmehl
  • 50g Kokosmehl
  • 100g Butter
  • 20g Kokosöl
  • 60g Xylit (Xucker)
  • 70g Zartbitterschokolade
  • 4 Eigelbe
  • 2 Eiweiß
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung


1 Heizen Sie den Backofen auf 150 Grad vor. 

2 Geben Sie die Butter in einen Topf und schmelzen Sie über in einem Wasserbad. 

3 Vermischen Sie die Eigelbe mit der Butter und dem Kokosöl in einer Schüssel. Am besten einen Handrührgerät verwenden. 

4 Das Mandelmehl, Kokosmehl und Xylit dazugeben und nochmal vermischen. 

5 Schneiden Sie die Vanilleschote auf und kratzen das Mark mit einer Messerspitze heraus. Das Mark in die Schüssel geben. 

6 Schlagen Sie das Eiweiß mit einem Schneebesen steif und heben es unter die Mischung unter. 

7 Hacken Sie die Zartbitterschokolade in grobe Stücke und heben diese unter die Masse. 

8 Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus formen aus dem Teig ca. 12 Cookies. Verteilen Sie die Cookies nebeneinander auf dem Backblech. 

9 Backen Sie die Cookies 13-15 Minuten.
Cookies abkühlen lassen.

Nährwerte (pro Cookie)

  • Kalorien 154
  • Protein 3,5 g
  • Fett 11,4 g
  • Kohlenhydrate 7,3 g

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close