Rezepte

Zucchininudeln mit Garnelen Rezept

Zutaten (4 Portionen)


  • 800g Zucchini
  • 400g Garnelen
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50ml Olivenöl
  • 3 EL Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Zubereitung


1Waschen Sie die Zucchini und schneiden die beiden Enden ab. 

2Mit einem Spiralschneider aus der Zucchini dünne Nudeln schneiden. Optional können Sie diese auch klein raspeln. 

3Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. 

4Geben Sie Olivenöl, den Knoblauch zusammen mit dem Salz und Pfeffer in eine Schüssel und dazu geben Sie die Garnelen. Vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. 

5Erhitzen Sie die Butter in der Pfanne und dünsten die Zwiebel kurz an. Die Garnelen zusammen mit der Ölmischung in die Pfanne geben und drei Minuten braten. 

6Die Zucchininudeln in die Pfanne geben, vermischen und weitere drei Minuten braten. 

7Verteilen Sie das Gericht auf vier Portionen und beträufeln jede Portion mit etwas Zitronensaft.

Nährwerte (pro Portion)

  • Kalorien 335
  • Protein 24,2 g
  • Fett 20,4 g
  • Kohlenhydrate 9,2 g

Zucchininudeln mit Garnelen Rezept

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close